Abblaseschalldämpfer

Bei Druckentlastungsvorgängen können extrem hohe Schallemissionspegel von über 150 dB entstehen. Anwohner, Mitarbeiter und Umwelt werden dadurch stark belaset, so dass Schallschutzmaßnahmen unumgänglich sind.

Zur wirksamen Lärmbekämpfung sind individuelle Lösungen erforderlich, die spezifische Prozessgrößen wie Volumenstrom, Massenstrom und Druckdifferenz berücksichtigen müssen und auf das Medium abzustimmen sind.

Wir bieten marktführende Abblaseschalldämpfer und Druckentlastungen für alle Ventiltypen, Dampf und Gas und bis zu 200 bar Überdruck.


Ausgehend von den spezifischen Betriebsbedingungen, werden Druckentlastungsmodule und Schalldämpfer gemäß den geforderten Richtlinien und Standards entwickelt - kosteneffizient und technisch optimiert.

Weitere Seiten